Kaffee und Kuchen bei Blumenduft und Vogelgezwitscher

 

Immer samstags von 14:30 bis 17:00 Uhr lädt HERIGAR in sein Gartencafé ein. Direkt am Eingang zum Sinnengarten laden gemütliche Sitzplätze und sogar einige Liegestühle zum entspannten Verweilen ein. Bei kühlem Wetter stehen überdachte Sitzplätze und warme Decken zur Verfügung  oder man kann in der beheizbaren Caféküche zusammenrücken.

Nun schon in neunter Saison wird zum Kaffee in Bioqualität leckerer saisonaler Kuchen angeboten – natürlich hausgebacken. Für Teetrinker stehen im Beet gleich neben der Caféterrasse verschiedene Minzen, Verbenen und weitere Kräuter zur Ernte bereit. Natürlich werden aber auch erfrischende Kaltgetränke angeboten, wobei HERIGAR hier Wert auf regionale Produkte legt.

Bis zum Herbst findet das Gartencafé wieder regelmäßig an jedem Samstagnachmittag statt - sofern es nicht „Hunde und Katzen regnet“.